Arrow Electronics, Inc.

AZ-220T00: Microsoft Azure IoT Developer

CODE: MCS_AZ-220T00

LÄNGE: 4 Tage

PREIS: €2.290,00

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum erfolgreichen Erstellen und Verwalten der Cloud- und Edge-Teile einer Azure IoT-Lösung erforderlich sind. Der Kurs umfasst die vollständige Abdeckung der wichtigsten Azure IoT-Dienste wie IoT Hub, Gerätebereitstellungsdienste, Azure Stream Analytics, Time Series Insights und mehr. Neben dem Schwerpunkt auf Azure PaaS-Diensten enthält der Kurs Abschnitte zu IoT Edge, Geräteverwaltung, Überwachung und Fehlerbehebung, Sicherheitsbedenken und Azure IoT Central.

Lernziel

  • Erstellen, Konfigurieren und Verwalten eines Azure IoT-Hubs.
  • Bereitstellung von Geräten mit Hilfe von IoT Hub und DPS, einschließlich Bereitstellung in großem Maßstab.
  • Erstellen einer sicheren 2-Wege-Kommunikation zwischen Geräten und IoT Hub.
  • Implementieren von Nachrichtenverarbeitung mit Hilfe von IoT Hub-Routing und Azure Stream Analytics.
  • Konfigurieren einer Verbindung zu Time Series Insights und unterstützen der Anforderungen für die Geschäftsintegration.
  • Implementieren von IoT Edge-Szenarien mit Hilfe von Marktplatzmodulen und verschiedenen Edge-Gateway-Mustern.
  • Implementieren Sie IoT Edge-Szenarien, für die benutzerdefinierte Module und Container entwickelt und bereitgestellt werden müssen.
  • Implementieren der Geräteverwaltung mit Hilfe von Gerätezwillingen und direkten Methoden.
  • Implementieren einer Lösungsüberwachung, Protokollierung und Diagnosetests.
  • Erkennen und Beheben von Sicherheitsbedenken und Implementieren von Azure Security Center for IoT.
  • Erstellen einer IoT-Lösung mit Hilfe von Azure IoT Central und erkennen der SaaS-Möglichkeiten für IoT.

Zielgruppe

Ein Azure IoT-Entwickler ist für die Implementierung und anschließende Wartung der Cloud- und Edge-Teile einer Azure IoT-Lösung verantwortlich. Neben der Konfiguration und Wartung von Geräten mit Hilfe von Azure IoT-Diensten und anderen Microsoft-Tools richtet der IoT-Entwickler auch die physischen Geräte ein und ist für die Wartung der Geräte während des gesamten Lebenszyklus verantwortlich. Der IoT-Entwickler implementiert Entwürfe für IoT-Lösungen, einschließlich Gerätetopologie, Konnektivität, Debugging und Sicherheit. Für Edge-Geräteszenarien stellt der IoT-Entwickler auch Compute / Container bereit und konfiguriert das Gerätenetzwerk, das verschiedene Edge-Gateway-Implementierungen umfassen kann. Der IoT-Entwickler implementiert Entwürfe für Lösungen zur Verwaltung von Datenpipelines, einschließlich Überwachung und Datentransformation in Bezug auf IoT. Der IoT-Entwickler arbeitet mit Dateningenieuren und anderen Interessengruppen zusammen, um eine erfolgreiche Geschäftsintegration sicherzustellen. IoT-Entwickler sollten über ein gutes Verständnis der Azure-Dienste verfügen, einschließlich Datenspeicheroptionen, Datenanalyse, Datenverarbeitung und der Azure IoT PaaS- und SaaS-Optionen. IoT-Entwickler sollten über grundlegende Programmierkenntnisse in mindestens einer von Azure unterstützten Sprache verfügen, einschließlich C #, Node.js, C, Python oder Java.

Voraussetzungen

Erfahrung in der Softwareentwicklung: Erfahrung in der Softwareentwicklung ist eine Voraussetzung für diesen Kurs, es ist jedoch keine bestimmte Softwaresprache erforderlich, und die Erfahrung muss nicht auf professionellem Niveau sein.

Erfahrung in der Datenverarbeitung: Ein allgemeines Verständnis der Datenspeicherung und Datenverarbeitung wird empfohlen, ist jedoch nicht erforderlich.

Cloud Solution Awareness: Die Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis von PaaS-, SaaS- und IaaS-Implementierungen haben. Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900), oder gleichwertige Kenntnisse werden empfohlen.

Inhalt

  • Introduction to IoT and Azure IoT Services
  • Devices and Device Communication
  • Device Provisioning at Scale
  • Message Processing and Analytics
  • Insights and Business Integration
  • Azure IoT Edge Deployment Process
  • Azure IoT Edge Modules and Containers
  • Device Management
  • Solution Testing, Diagnostics, and Logging
  • Azure Security Center and IoT Security Considerations
  • Build an IoT Solution with IoT Central

Test und Zertifizierung

Test AZ-220

Weitere Informationen

  • Kostenfreie Labs für 180 Tage
    Wow ! Das gibt's nur bei Arrow ECS Education. Nach Besuch Ihrer Schulung erhalten Sie von uns für weitere 180 Tage kostenfreien Zugang auf Ihre Lab-Umgebung!

Kurstermine

We also offer sessions in other countries